Herzensangelegenheit - Blogkategorie - Burnout selbst behandeln

Blog-Kategorie: Herzensangelegenheit

Warum ich tue, was ich tue. (Teil 3)

Nun war ich drin, aber so richtig. Der Burnout hatte mich in seinen Fesseln.

Viel früher hätte ich beginnen müssen, um es nicht so weit kommen zu lassen. Aber das habe ich nicht getan, denn meine Aussage war immer: "Das wird schon wieder."

Heute weiß ich, dass es hätte nie zu einem Nervenzusammenbruch, einem Hörsturz und völligem Kraftverlust kommen müssen.

mehr lesen

Warum ich tue, was ich tue. (Teil 2)

In meiner Selbstständigkeit fühlte ich mich sehr wohl. Mein eigener Chef zu sein gab mir sehr viel Freiheit. Ich fühlte mich seelisch besser, nicht mehr eingeengt. Aber gleichzeitig hatte ich viel weniger Freizeit. Gerade zum Start hatte ich ständig das Gefühl, dass ich finanziell nicht über die Runden kommen kann.

Ich habe viel und gerne gearbeitet. Anfangs habe ich mir einen Praxisraum in meiner Wohnung eingerichtet. Das war sehr gut. So konnte ich die Miete sparen. Gleichzeitig konnte ich meiner Arbeit nie entkommen. Ich habe mir keinen klassischen Feierabend gegönnt.

mehr lesen

Warum ich tue, was ich tue. (Teil 1)

In diesem Artikel möchte ich dir ein bisschen mehr über mich schreiben, als das, was du bisher weißt.

Wahrscheinlich wird der Artikel etwas länger. 😉 Es ist gar nicht so leicht die eigene Geschichte aufzuschreiben.

Wenn mich heute jemand fragt, warum ich einen Burnout hatte, würde ich folgendes von meinem Leben erzählen.

mehr lesen

Wie du deine Vorsätze und Wünsche im neuen Jahr tatsächlich umsetzen wirst!

Wünsche und Vorsätze umsetzen mit Burnout selbst behandeln

Dieser Artikel ist für dich, wenn du dir zu jedem Jahresende vornimmst

  • etwas zu tun,
  • etwas zu lassen,
  • etwas zu ändern,

es dann aber doch nicht umsetzt, weil irgendwas….  Ja, was eigentlich?

Kennst du das? Irgendwann macht es dann gar keinen Spaß mehr neue Vorsätze zu formulieren. Es bleiben dann nur noch stille Wünsche.

mehr lesen

Weihnachten für kleine Helden

Charity Aktion für die Kinderkrebsstation

Große Charity-Aktion für kleine Helden

Eine Herzensangelegenheit

Charity Weihnachtsaktion für kleine Helden

Ich starte diese Aktion, weil es mein Herzenswunsch ist. Ich möchte Kindern, denen es nicht gut geht eine Freude machen. Und du kannst mir dabei helfen.

Auch wenn es nur ein kleiner Moment ist – dieses Lächeln beim Auspacken von Geschenken. Aber dieses gute Gefühl von anderen Menschen gesehen und geliebt zu werden, prägt sich ein und bringt den Körper vielleicht in positive Schwingung.

mehr lesen