kostenfreier Burnout-Test - Burnout selbst behandeln

Bitte beachte, dass dieser kostenfreie Burnout-Test keine fachliche Einschätzung ersetzen kann. Dazu wende dich bitte an einen Psychotherapeuten oder entsprechenden Facharzt.

Mit dem nachfolgenden Burnout-Selbsttest kannst du mehr über dich und deine Situation erfahren.

Vielleicht erkennst du auch schon hier, wo deine "Baustellen" sind.

Das Ergebnis bekommst du sofort nachdem du auf Auswerten geklickt hast.

Bitte denke daran, dass dir dieser Test ein automatisches Ergebnis gibt.

Es kann in keinem Fall so genau sein, wie ein individuelles Gespräch.

Ein kleiner Tipp bevor du startest:

Antworte ohne nachzudenken! Der erste Gedanke ist immer der richtige.

Hast du keine Lust mehr auf deine Arbeit?
Fühlst du dich nach der Arbeit sehr erschöpft?
Fühlst du dich morgens oft müde, obwohl du lang genug geschlafen hast?
Möchtest du immer häufiger deine Ruhe haben?
Fallen dir Aufgaben schwer, die dir vor ein paar Monaten nichts ausgemacht haben?
Hast du keine Kraft mehr für Freizeitaktivitäten?
Hast du das Gefühl, dass deine Konzentrationsfähigkeit in letzter Zeit immer mehr nachgelassen hat?
Hast du den Eindruck, dass du dich körperlich kaum noch entspannen kannst? (Muskeln sind fest)
Hast du häufiger Kopfschmerzen?
Bist du schnell angespannt und nervös, wenn es um dich herum laut ist oder mehr als 2 Menschen gleichzeitig sprechen?
Fühlst du dich im Haushalt manchmal überfordert?
Möchtest du am liebsten den Tag über auf dem Sofa verbringen?