Das Rezept zum Glück - Burnout selbst behandeln
Eine wundervolle Meditation von Kerstin Böcker.

Das Rezept zum Glück

In diesem Blogpost zeige ich dir eine Meditation, die dich zu deinem Glücks-Rezept führen kann. 

Wenn du gleich mitmachen möchtest, dann stelle sicher, dass du die nächsten Minuten ungestört bist und vor allem an einem sicheren Ort, wo du ganz beruhigt die Augen schließen kannst.

More...

Finde dein eigenes Rezept zum Glück 

Mein Weg zum Glücklich sein muss nicht deiner sein. Aber du kannst ihn gern ausprobieren. 😉

Um herauszufinden welcher Weg zum glücklichen Leben deiner ist, kannst du diese kleine Meditation ausprobieren. Du kannst sie lesen und danach einfach für dich machen oder du folgst meiner Stimme im Video.

Meditation

Setze dich bequem, aber aufrecht hin. Schließe für einen Moment deine Augen. Atme tief in deinen Bauch und durch deinen Mund geräuschvoll wieder aus. Atme noch einmal tief in deinen Bauch, halte den Atem ganz kurz an und atme geräuschvoll aus. Atme ein letztes Mal tief in deinen Bauch, halte kurz inne und atme geräuschvoll wieder aus.

Finde deinen natürlichen Atemrhythmus und beobachte wie dein Atem in deinen Körper strömt und deinen Körper wieder verlässt. Beobachte wie sich dein Bauch beim Einatmen wölbt und dein Brustkorb hebt und beim Ausatmen wieder senkt. 

Nimm dir einen Moment Zeit, um bei dir und in dir anzukommen, zur Ruhe zu kommen und einfach nur da zu sein.

Bleibe immer noch bei deinem Atem und beginne dann ganz langsam von einem Raum zu träumen. Ein wundervoller großer Raum, voller Möglichkeiten, purer Schönheit … wundervolle Farben, leuchtend hell, angenehm … warm … eine Weite, in der du dich wohl fühlst und noch mehr sehen möchtest. Du wirst neugierig, was in diesem Raum passieren mag.

Schau dir alles genau an und nimm wahr. Jetzt kannst du wahrnehmen, dass dort in der Ferne eine Person steht. Sie kommt langsam auf dich zu und du wirst erkennen, dass du es selbst bist, nur ein wenig älter. Dein älteres Ich hat einen entspannten und offenen Gesichtsausdruck. Die Augen sind voller Liebe und Dankbarkeit. Dein älteres Ich strahlt und ist vollkommen gesund und voller Energie. Diese Begegnung löst in dir ein unbeschreibliches Gefühl aus, wie Frieden, Freude und Liebe.

Du spürst, wie dich dieses Gefühl von Glück anzieht. Und du weißt, dass alles in dir ist, um dieses tiefe Gefühl des Glücks so zu spüren, wie dein älteres Ich. Genauso wirst du dich fühlen, genauso darfst du dich fühlen, genauso gesund darfst du sein. Genauso erfüllt darfst du sein. 

Nimm dir jetzt einen Augenblick Zeit, deinem älteren Ich eine Frage zu stellen. Was kannst du heute schon tun, um dieses Gefühl zu fühlen? 

Nimm dir Zeit und sei offen für die Antworten.

Alles ist bereits in dir.

Wenn du deine Antwort bekommen hast, dann kannst du dich von deinem älteren Ich langsam verabschieden, mit dem Wissen, dass du jederzeit an diesen Ort zurückkehren kannst, um Antworten zu bekommen.

Drehe dich in deiner Vorstellung nach links und du kannst einen Weg aus Licht wahrnehmen, der dir den Weg zurück ins Hier und Jetzt zeigt. Kehre langsam Schritt für Schritt hier her zurück, während ich von 1 bis 5 zähle. Nimm deine Ideen und Möglichkeiten, deine Erkenntnisse und die Weisheit deines älteren Ichs mit in deine 4 sicheren Wände. Öffne deine Augen und sei ganz wach, klar und voller Vorfreude auf all das Gute, was das Leben dir zu bieten hat.

Hier kommst du zum Programm "glücklich & frei". Ich freue mich sehr, wenn du bei der Premiere des Programms dabei bist. Lass dir den wundervollen Bonus nicht entgehen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Click Here to Leave a Comment Below